Food

Gesundes Frühstück – Smoothie Bowl mit Ananas & Beeren

 

Sommerzeit ist Zeit für Smoothie Bowls! Na gut, eigentlich esse ich sie das ganze Jahr über. Genau so gerne, wie ich Smoothies trinke. Ich bin da absolut kein Obstmuffel! 🙂

Für mich schmecken Smoothie Bowls trotzdem immer nach Sommer. So fruchtig, leicht und lecker! Sie sind der perfekte Start in einen heißen Sommertag und ein gesunder Snack zwischendurch.

Heute habe ich eine besonders fruchtige und leichte Smoothie Bowl gezaubert. Ohne viel Schnickschnack wie Granola, Müsli und Co (zu meinen „Frühstücks-Bowls“ folgen Rezepte). Dafür habe ich frische Ananas, Banane und gefrorene Waldbeeren verwendet. Weniger ist manchmal mehr. Überzeugt euch selbst davon:

 

Zutaten (2 Portionen):

1 halbe Ananas . 1 reife Banane . 1 halbe Zitrone . TK Waldbeeren . evtl. Kokosraspeln . Standmixer/Pürierstab

 

Zubereitung:

  1. Die halbe Ananas klein schneiden. Ein paar Stücke davon beiseite stellen.
  2. Die Zitrone auspressen und den Saft in einen Standmixer/Behälter füllen.
  3. Ananas, Banane und 1-2 Hände von den tiefgefrorenen Beeren in den Standmixer/Behälter geben. Alles mixen/mit einem Pürierstab pürieren, bis die Früchtemischung eine cremige Konsistenz hat.
  4. In zwei Schüsseln die Smoothie Bowls anrichten. Mit etwas Ananas, Beeren und Kokosraspeln dekorieren. Fertig!

 

 

Lasst es euch schmecken und genießt die ersten sonnigen Badetage!

Alles Liebe, Maja

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply wolf 29. Mai 2018 at 22:03

    Mmmmhhhhh! Sieht super aus!

    • Reply majaflorea 29. Juni 2018 at 0:36

      Danke! 🙂

    Leave a Reply