Food, Lifestyle

Dinner im Restaurant Oben

Einladung. Gemeinsam mit Daniel war ich im Restaurant Oben Abendessen. Ein wunderschönes Dinner: Am Puls der Stadt, mit Ausblick auf Wien bei Nacht, haben wir das Essen besonders genossen.

 

Die Location – Oben, mit Blick über Wien

Das Oben befindet sich auf dem Dach der Hauptbücherei. 102 Stufen über der Erde. Von oben 😉 hast du einen erstklassigen Ausblick über Wien: Bei Schönwetter siehst du über den Gürtel bis ans Ende der Stadt. Abends funkeln dir tausende Lichter entgegen.

 

 

Das Essen – Kreativ, lecker, zum satt essen

Im Oben wird saisonal und regional gekocht. Bescheiden ist die Auswahl an Speisen trotzdem nicht: Fleischliebhaber, bewusste Genießer, Vegetarier und Veganer werden in der Speisekarte gleichermaßen fündig.

 

 

Ich habe mich für den Linsensalat entschieden: Eine köstliche Melange aus Belugalinsen, Roten Rüben, Berberitzen und Sesam-Joghurt Dressing. Als Salat-Topping habe ich das gegrillte Hendlfilet gewählt.

An dem Salat hat alles gestimmt: Die Linsen waren bissfest, das Gemüse frisch und knackig, das Hendlfilet auf den Punkt gebraten und saftig. Und das Dressing ein absolutes Highlight!

 

 

Daniel hat die Whisky Beef Bowl bestellt: Geschmorter Rindernacken, in einer Whisky-Sauce, obenauf ein Spiegelei. Mit Topinambur-Erdäpfelgröstl und eingelegten Wurzeln.

Klingt gut, schmeckt noch besser! Das Rindfleisch war  sehr zart und die Sauce wunderbar würzig. Das Gericht erinnert an Gulasch, war aber kreativer gestaltet und hat uns beiden besser geschmeckt. Ich weiß schon, was ich beim nächsten Mal bestelle! 🙂

 

 

Zusätzlich haben wir uns die bunten Fries mit hausgemachter Zitronenrahm-Sauce geteilt. Eine riesige Portion, die wir sogar zu zweit kaum geschafft haben!

Nach dem Essen waren wir satt. Aber ein Dessert geht immer! Also haben wir uns den flüssigen Schokokuchen mit Himbeersorbet geteilt. Eigentlich bin ich nicht so verrückt nach Schokoladenkuchen, außer er ist warm und hat einen flüssigen Kern. Dieser hatte beides, einfach perfekt!

 

 

Unser Fazit

 

Wir haben sehr gut gegessen! Im Oben wird mit frischen und hochwertigen Zutaten, gesund und kreativ gekocht.

Die Portionen sind groß und das finden wir toll! Wir haben das Restaurant glücklich und satt verlassen. Genau so soll es sein!

Mit einem so schönen Ausblick über die Stadt, lässt es sich noch besser genießen. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch!

 

Alles Liebe, Maja <3

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Wolf 28. Februar 2018 at 14:03

    Kompliment: die Fotos sind jedes Mal sehr ansprechend!
    Und Danke für den Lokaltipp!

    • Reply majaflorea 28. Februar 2018 at 14:07

      Danke! 🙂 Ja, das Oben kann ich dir wirklich sehr empfehlen!

    Schreibe einen Kommentar zu Wolf Cancel Reply